Aktivitäten

hier sind meine „nebenberuflichen Aktivitäten“ aufgelistet.

während der Ausbildung:
Jugendvertreter mit 50% Freistellung, Gewerkschaftfunktionär IG Chemie & DGB.
Gewerkschaftsmitglied seid inzwischen 33 Jahren.

während des Abitur:
SMV & Schülersprecher.

während des Abiturs, der Bundeswehr und auch der Zeit danach:
Mit dem Zelt-Musik-Festival Freiburg mein zweiter beruflicher Schwerpunkt, wenn auch überwiegend ehrenamtlich mit geringen Aufwandsentschädigungen. Über insgesamt 14 Jahre arbeitete ich bei dem 17-tägigen Festival in Zirkuszelten mit, einschliesslich Auf- und Abbau jährlich ein Zeitraum von annähernd 6 Wochen.
Über diese Tätigkeit kam ich auch zwischen den Festivals zu immer häufigeren Engagements und immer tiefer in den Bereich Veranstaltungstechnik und -management hinein.
Für einige Zeit war ich als Freelancer tätig. Darunter mehrere Wintertouren mit dem „Chinesischem Volks Circus“, Engagements beim Strange-Noise-Festival in Trossingen und weitere Festivals in Baden-Württemberg.

während des Studiums:
Studierendenparlament (StuPa), zuletzt als Parlamentspräsident,
Allgemeinen Studierenden Ausschuß (AStA) im Bereich Hochschulpolitik und Kultur.
Einrichtung des AStArix, der Studi-Bar an der FH.

Onlineaktivitäten:
während der Familie:
aktiv im Bereich Foren-Komunikation User2User-Support,in Folge eigene Foren-Communities in den Bereichen
– Eltern & Erziehung (beendet)
– Carrera Servo (Servo-forum.de)
– sowie versch. Onlinespiele – Communities

Durchführung von Wochenendtreffen für diese Communities, 3 – 5 Tage, 15 – 60 Teilnehmer, insgesamt über 20 Veranstaltungen in 8-10 Jahren.

Foren und Forentreffen soweit noch laufend für die Tätigkeit in der Piratenpartei an Nachfolger übergeben.